Holztafel, weiße Wandfarbe, Bleistift H2/ H4

In vier Schichten übereinander wird der Korinther 1/13 auf weiß grundierten Holztafeln geschrieben.

1.Schicht Anlage durch den Text entsteht die Linienführung
2.Schicht Verdichtung der Text füllt die Zwischenzeilen
3.Schicht Ergänzung die Verdichtung wird verstärkt
4. Schicht Vollendung Schrift und Schriftbild verschwinden

Auf den Rahmen der Arbeitstafeln befindet sich jeweils eine Art Arbeitsprotokoll auf dem die Zeit und die Anzahl der Niederschriften vermerkt ist. Das Projekt dauerte vom 26. April 1998 – 30. April 2002 .