Die Morphologie

Den Worten abgelauschter Rhythmus und Sinn,

wird zur zeichenhaften Bewegung,

der Spruch wird zur Form,

sich wandelnd mit dem Erkennen,

wird Grundlage für weiter Werke

 

Die Textgrundlage bilden der Korinther 1/13 und das „Vater unser“ (Vu).